03. Dez 2009   Personalia Recht

Christine Dietz als Spezialistin für Kartell- und Europarecht bei Binder Grösswang

Christine Dietz ©Binder Grösswang

Wien. Christine Dietz (36) ist seit kurzem wieder als Anwältin bei Binder Grösswang tätig. Sie wird, aus der Karenz zurückgekehrt, vorrangig nationale und internationale Unternehmen in kartell- und europarechtlichen Fragen beraten, so die Kanzlei.

Dietz studierte an den Universitäten Wien (Mag. iur. 1996) und London (LL.M. 1998) und sammelte Berufserfahrung bei Llewelyn Zeitman, London, und Neil Wilkof & Co., Advocates, Tel Aviv, bevor sie, zunächst als Rechtsanwaltsanwärterin und ab 2004 als Rechtsanwältin bei Binder Grösswang tätig wurde. Sie ist Mutter zweier Kinder (3 und 1).

Link: Binder Grösswang

    Weitere Meldungen:

  1. Grünes Licht für 3. Piste: Gericht erteilt Auflagen
  2. Pflegeregress fällt: Mehr Heimbewohner, ärmere Städte?
  3. Eversheds Sutherland eröffnet drei neue Büros
  4. OGH: Kann eine unversperrte Tür Menschen einsperren?