09. Dez 2009   Recht

LexisNexis öffnet Online-Archive für Zeitschriften-Abonnenten

Wien. Der Fachverlag LexisNexis öffnet das Online-Archiv seiner 11 Fachzeitschriften für die Abonnenten: Über neue Portale sind nun frei zugängliche Informationen zum jeweiligen Fachbereich zu finden. Man sei der einzige Anbieter in dem Marktsegment, der „die gesamte Zeitschriftenpalette multimedial anbietet“, betont Peter Davies, Geschäftsführer von LexisNexis.

Jeder Zeitschriftenabonnent erhält einen Code, mit dem er sich seinen persönlichen Onlinezugang zur Zeitschrift freischalten kann. Dabei ist auch die Einrichtung persönlicher Suchprofile möglich.

Alles nun auch online

Im Online-Archiv kann mittels Suchbegriffen, Zitierungen und Stichworten gesucht werden. Das „RdW“-Archiv umfasst z.B. alle Zeitschriftenjahrgänge seit 1983, teilt der Verlag mit. Jede der elf Fachzeitschriften ist nun mit einem eigenen Portal im Internet präsent.

Link: www.lexisnexis.at

    Weitere Meldungen:

  1. Grünes Licht für 3. Piste: Gericht erteilt Auflagen
  2. Pflegeregress fällt: Mehr Heimbewohner, ärmere Städte?
  3. Eversheds Sutherland eröffnet drei neue Büros
  4. OGH: Kann eine unversperrte Tür Menschen einsperren?