31. Mrz 2010   Personalia Recht

Versicherungsexpertin Manuela Zimmermann ist neue Junior Partnerin bei Schönherr Rechtsanwälte

Manuela Zimmermann, Schönherr

Wien. Manuela Zimmermann ist seit Anfang März als neue Junior Partnerin bei Schönherr Rechtsanwälte tätig. Zimmermann ist in Österreich und in Deutschland als Rechtsanwältin zugelassen.

Bei Schönherr unterstützt sie das Versicherungsteam und betreut nationale und internationale Versicherungsgesellschaften beim Markteintritt und dem täglichen Versicherungsgeschäft in Österreich und Osteuropa.

Die Spezialisierung Zimmermanns liegt in den Bereichen Versicherungsvertrags- und Versicherungsaufsichtsrecht. Sie verfügt über weitreichende Berufserfahrung und hat in den letzten Jahren bei einer internationalen Kanzlei in Wien überwiegend im grenzüberschreitenden Versicherungsgeschäft gearbeitet, wie es in einer Aussendung von Schönherr heißt.

Examen in Dresden

Mag. iur. Manuela Zimmermann (31) hat sowohl ihr Studium der Rechtswissenschaften (2000) als auch das zweite juristische Staatsexamen (2004) in Dresden (Deutschland) absolviert. Sie ist seit 2004 in Österreich tätig, zunächst als europäische niedergelassene Rechtsanwältin; seit 2007 ist sie auch als österreichische Rechtsanwältin eingetragen.

Link: Schönherr

    Weitere Meldungen:

  1. Grünes Licht für 3. Piste: Gericht erteilt Auflagen
  2. Pflegeregress fällt: Mehr Heimbewohner, ärmere Städte?
  3. Eversheds Sutherland eröffnet drei neue Büros
  4. OGH: Kann eine unversperrte Tür Menschen einsperren?