12. Apr 2010   Personalia Recht

Neuer Partner bei Fiebinger Polak Leon Rechtsanwälte im Bereich M&A und Gesellschaftsrecht

Robin L. Lumsden

Wien. Robin Lumsden ist neuer Partner im Bereich M&A und Gesellschaftsrecht bei der Anwaltssozietät Fiebinger Polak Leon Rechtsanwälte in Wien.

Lumsden ist sowohl in Österreich als auch in New York als Rechtsanwalt zugelassen. Seine Beratungsschwerpunkte liegen in den Bereichen M&A, Gesellschaftsrecht, Umgründungsrecht und Umstrukturierungen, sowie im Zivil-, Insolvenz- und Arbeitsrecht.  Zuvor war er fünf Jahre als Junior Partner bei Schönherr Rechtsanwälte tätig.

FPLP Managing Partner Peter Polak: „Wir freuen uns sehr, mit Robin Lumsden nicht nur einen exzellenten Fachmann und eine wesentliche Verstärkung unseres M&A Teams an Bord zu haben, sondern auch eine ausgewiesene Sports-Kämpfernatur und einen sozial engagierten jungen Partner.“

Soziales Engagement

Lumsden ist in seiner Jugend unter anderem in Wimbledon und Roland Garros angetreten und vertritt seit längerem ehrenamtlich die SOS-Kinderdörfer.

Link: Fiebinger Polak Leon Rechtsanwälte (FPLP)

    Weitere Meldungen:

  1. Grünes Licht für 3. Piste: Gericht erteilt Auflagen
  2. Pflegeregress fällt: Mehr Heimbewohner, ärmere Städte?
  3. Eversheds Sutherland eröffnet drei neue Büros
  4. OGH: Kann eine unversperrte Tür Menschen einsperren?