03. Mai 2010   Bildung & Uni Recht

e|n|w|c Rechtsanwälte lädt Studierende zum dritten Mal zum e|n|w|c Career Brunch

e|n|w|c Career Brunch im Jahr 2009 © e|n|w|c

Wien. Die Wirtschaftskanzlei e|n|w|c öffnet für interessierte Jus-Studenten – und damit natürlich auch potentielle Neueinsteiger – zum dritten Mal die Tore der Kanzlei.

Beim e|n|w|c Career Brunch stehen am 28. Mai Partner und Anwälte der Kanzlei Rede und Antwort über die Rechtspraxis.

Bei der ersten Veranstaltung im Jahr 2008 sei es noch „eine überschaubare Zahl“ gewesen, doch beim zweiten „e|n|w|c Career Brunch“ 2009 konnten bereits an die 30 Studenten begrüßt werden.

„Aufgrund des bisherigen Erfolges dieser beiden Events und der großen Nachfrage, die im HR-Department von e|n|w|c Rechtsanwälte bereits seit Beginn dieses Jahres verzeichnet“ werde, finde die Informationsveranstaltung für Jus-Studenten aller Studienabschnitte auch heuer wieder – diesmal am 28. Mai – statt, heißt es.

„Wir freuen uns sehr über das äußerst positive Feedback, das wir im Rahmen der ersten beiden Ausgaben erhalten haben“, sagt e|n|w|c-Personal-Managerin Daniela Welle. Das Konzept: Jus-Studenten treffen Konzipienten und Anwälte in lockerer Atmosphäre bei einem gemeinsamen Frühstück.

Tour und Fragen

Getreu dem Motto der Veranstaltung – „e|n|w|c – enter a new world of challenges“ – lernen die Teilnehmer des Career Brunch zunächst im Rahmen eines kurzen Vortrages die Sozietät kennen, die mit ihren Standorten in Wien, Budapest, Prag, Brünn, Bratislava, Warschau und Kiew zu einer der führenden international agierenden Anwaltssozietäten in Österreich zähle, heißt es in einer Aussendung.

Es folgt ein Einblick in den Berufsalltag eines (angehenden) Rechtsanwaltes. Im Anschluss an eine Führung durch die Kanzlei-Räumlichkeiten stehen Konzipienten, Anwälte und Partner bei einem Frühstücks-Buffet für einen Gedankenaustausch zur Verfügung. Natürlich erfahren die Studenten dabei vor allem auch, welche Karriere-Möglichkeiten sie bei e|n|w|c Rechtsanwälte erwarten können, heißt es.

Link: e|n|w|c

    Weitere Meldungen:

  1. Jahrestagung Mobility Management am 22. März 2022
  2. HR-Chefin wechselt von Austro Control zu Barmherzigen Brüdern
  3. Nadine Kraft leitet Region West von LLH/OTM
  4. Attensam: Andrea Augustin-Lopatka leitet HR