Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Recht

Linde-Autorenheuriger zieht 160 Besucher an

Oskar Mennel mit Torte © Linde

Wien. Rund 160 Gäste mit stark juristischem Einschlag folgten der Einladung des Linde Verlags zum alljährlichen Autorenheurigen beim „Wieninger“ in Wien-Stammersdorf.

Anwesend waren unter anderem Gerichts-Präsidenten, Universitätsprofessoren, Ministerialbeamte und Experten aus vielen Themengebieten.

Bei der Veranstaltung am 27. Mai saßen Experten und Expertinnen aus Wirtschaft, Steuern und Recht zusammen, Selbst eine Zaubereinlage von Ministerialrat Wolfgang Berger zu Ehren von Linde-Geschäftsführer Oskar Mennel, der seinen 60. Geburtstag zu feiern hatte, durfte nicht fehlen, so der Verlag.

Er und die beiden anderen Geschäftsführer des Linde Verlages Andreas Jentzsch und Eleonore Breitegger konnten u.a. begrüßen: Steuerberater und Wirtschaftsprüfer Günther Hackl, Prof. Thomas Keppert, Univ.-Prof. Michael Tumpel (Vorstand des Instituts für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Universität Linz) und Einar Sladecek (Präsident des Arbeits- und Sozialgerichtes Wien).

Ebenfalls dabei: Präsident Wilhelm Tschugguel und Vizepräsidentin Christa Zemanek vom Landesgericht Korneuburg, Matthias Neumayr, Richter am OGH Wien sowie Stefan Melhardt, Leiter der Umsatzsteuerabteilung im Finanzministerium, Susanne Baumann aus dem Kabinett des Finanzministers, Renate Novak und Andrea Thomann (beide BMASK, Sektion Arbeitsrecht und Zentral-Arbeitsinspektorat) und u.v.m.

Link: Linde

Weitere Meldungen:

  1. OGH: Eine „Wirtschaftskanzlei“ muss keine Anwaltskanzlei sein
  2. Georg Kodek als OGH-Präsident offiziell eingeführt
  3. VKI: Kein Verlust des Rücktrittsrechts durch Streaming-Start
  4. VKI punktet vor Gericht gegen AGB von Amazon Prime