30. Jul 2010   Bildung & Uni Recht

Neuerscheinungen zum Mieten und Vermieten, Ehe- und Familienrecht

Wien. Neuerscheinungen im Verlag Manz beschäftigen sich mit den praktischen Anwendungen des Mietrechts, dem Familienrecht sowie Verkehrsunfällen.

Mieten & Vermieten (Rainer), 6. Auflage

Der Ratgeber spannt den Bogen vom Abschluss eines Mietvertrages über Fragen zu Mietzins bis zur zwangsweisen Räumung. Aus dem Inhalt:

  • Wie kommt ein Mietvertrag zustande?
  • Wann darf eine Wohnung untervermietet werden?
  • Welche Rechte haben Vermieter und Mieter?
  • Fragen zum Mietzins
  • Wie werden die Betriebskosten verrechnet?
  • Wann ist die Wohnungskündigung zulässig?

——————————————————————————–

Handbuch des Verkehrsunfalls (Fucik/Hartl/Schlosser), 2. Auflage

Das Buch will einen Leitfaden für die Praxis, sowohl für Behörden als auch Parteien, bieten: von Erwerb und Entziehung der Lenkberechtigung über die Zulassung von Kfz bis hin zu den Verwaltungsstraftatbeständen und dem Verfahren. Wesentliche Neuerungen in der 2. Auflage laut Verlag:

  • Delikte nach dem Vormerksystem
  • begleitende Maßnahme des Verkehrscoachings
  • sowie mehr als 10 Novellen jeweils in FSG, KFG und StVO

——————————————————————————–

Ehe- und Familienrechtliche Entscheidungen (Gitschthaler/Höllwerth), Band 46, Jahrgang 2009

Grundsatz- und Einzelfallentscheidungen zu allen ehe- und familienrechtlichen, aber auch zu sonstigen außerstreitigen Materien: rund 3500 Rechtssätze

  • zu allen relevanten Entscheidungen des Jahres 2009
  • zum Außerstreitgesetz – rund 600 Rechtssätze
  • zweitinstanzliche Judikatur
  • kosten- und gebührenrechtliche Entscheidungen

Link: Manz

    Weitere Meldungen:

  1. Grünes Licht für 3. Piste: Gericht erteilt Auflagen
  2. Pflegeregress fällt: Mehr Heimbewohner, ärmere Städte?
  3. Eversheds Sutherland eröffnet drei neue Büros
  4. OGH: Kann eine unversperrte Tür Menschen einsperren?