11. Okt 2010   Recht

Österreichische Sozialpartner laden zur Enquete: Zukunft der Wettbewerbspolitik

Wien. Am 3.November 2010 findet eine Enquete der Sozialpartner zum Thema „Zukunft der Wettbewerbspolitik in Österreich“ statt.

Dabei wird Thema sein, wie der Wettbewerb in Österreich gefördert werden kann, heißt es bei der Bundeswettbewerbsbehörde (BWB). Grundlage ist die 84. Studie des Beirates für Wirtschafts- und Sozialfragen.

Die Studie nahm die Wettbewerbsgesinnung in Österreich ins Visier und regt an, rechtliche und wirtschaftspolitische Maßnahmen zur Förderung des Wettbewerbs einzuleiten.

Diese Maßnhamen werden im Rahmen der Veranstaltung präsentiert und diskutiert werden. Unter den Diskutanten ist BWB-Generaldirektor Theodor Thanner.

Link: BWB

    Weitere Meldungen:

  1. Neue Deals bei Cerha Hempel, CMS und mehr
  2. Neues von den Unis: Moot Court und Auszeichnungen
  3. Deloitte Legal holt Marc Lager als neuen Partner für Kartellrecht
  4. Anti-Kartell-Allianz der Anwälte: ECDA startet auch in Österreich