25. Okt 2010   Recht

Mathematiker auf der Jagd nach Kartellen: Fachkonferenz auf Einladung der BWB

Wien. Der Einsatz von statistischen Analyseverfahren zur Aufdeckung bisher unbekannter Kartelle war das Thema einer Tagung der Bundeswettbewerbsbehörde (BWB).

Wettbewerbs-Generaldirektor Theodor Thanner stellte dabei Professor Rosa M. Abrantes-Metz´ „Analyseverfahren zur Aufdeckung von Kartellen“ vor. Sie gilt als führende Ökonomin auf diesem Forschungsgebiet.

Gemeinsam mit dem international renommierten Ökonomen der Universität Wien Univ.-Prof. Marteen Janssen und der Kartellrechtsexpertin Rechtsanwältin Christina Hummer (SCWP) wurden diese neuen ökonomischen Methoden präsentiert, die (mit)helfen sollen Absprachen (Kollusionen) leichter zu entdecken, heißt es bei der BWB.

Von der Tagung sind online Unterlagen verfügbar.

Link: BWB-Fachtagung

    Weitere Meldungen:

  1. Staatspreis Innovation 2022: Das sind die Gewinner
  2. Start-ups: Die Preisträger des Phönix-Award 2022
  3. Silicon Austria Labs holt Bruno Clerckx als CTO
  4. Sonja Sheikh wird Mitglied des Forschungsrats RFTE