25. Nov 2010   Personalia Recht

fwp baut das Team mit drei neuen Juniorpartnern aus

Nicole Kaufman © fwp

Wien. Die Kanzlei Fellner Wratzfeld & Partner Rechtsanwälte (fwp) verstärkt das Partner-Team durch die Rechtsanwälte Nicole Kaufman, Franz Ranftelshofer und Wolfram Schachinger.

Mit den neuen Junior-Partnern setzt man einerseits auf Kompetenz im Gesellschafts- und Unternehmensrecht, andererseits wird die Expertise im Bereich Immobilien- und Umweltrecht weiter vorangetrieben, heißt es.

„Wir legen Wert auf das wirtschaftliche Verständnis und den unternehmerischen Zugang unserer Rechtsanwälte. Die neuen Junior-Partner stellen mit ihrer Erfahrung aus der Privatwirtschaft eine ideale Ergänzung der Teams dar“, so fwp-Gründungspartner Markus Fellner.

Franz Ranftelshofer © fwp

Heute 50 Juristen

Seit der Gründung 1999 ist fwp auf rund 90 Mitarbeiter, davon rund 50 Juristen, angewachsen. In der Beratung setze man auf einen dualen Zugang: Juristische Expertise und fundiertes wirtschaftliches Know-how, heißt es.

Wolfram Schachinger © fwp

Banking & Finance, Gesellschaftsrecht, M&A, Real Estate, öffentliches Wirtschaftsrecht, Wettbewerbs- und Vergaberecht, Sanierungen und Restrukturierungen zählen zu den wesentlichen Beratungsbereichen.

Link: fwp

    Weitere Meldungen:

  1. Steuerberater Patrick Plansky ist neuer Partner bei EY
  2. Susanne Machanek wird Partnerin bei EY Österreich
  3. Kearney holt Markus Hayek als Partner für Health
  4. Robert Richter wird Partner bei Steuerkanzlei TPA