22. Dez 2010   Business Personalia Recht

Ulrike Langwallner und Alexander Schwaiger verstärken Rechtsabteilung der s Immo

Ulrike Langwallner © s Immo/Christina Häusler

Wien. Die Sparkassen Immobilien AG (s Immo), einer der großen börsenotierten österreichischen Immobilien-Developer, stockt die  Rechtsabteilung auf.

„Mit Ulrike Langwallner und Alexander Schwaiger verstärken wir unser Team in unseren rechtlichen Kernbereichen Transaktionen, Projektentwicklung, Finance und Kapitalmarkt“, so s Immo-Chefjurist Roland Ebenhoch.

Dr. Ulrike Langwallner (33) verstärkt die Rechtsabteilung der s Immo als Senior Lawyer. Ihre 10-jährige Erfahrung im Immobilienrecht, mit Schwerpunkt Transaktionen in Zentral- und Osteuropa, sammelte die gebürtige Salzburgerin in Wiener Großkanzleien, heißt es in einer Aussendung der s Immo. Zuletzt war sie für Schönherr als Rechtsanwältin in Bulgarien tätig.

Mit internationaler Erfahrung

Dr.Alexander Schwaiger (30) ist promovierter Finanz- und Wirtschaftsjurist und sammelte Berufserfahrung unter anderem bei Schönherr.

Alexander Schwaiger © s Immo/Christina Häusler

Der gebürtige Oberösterreicher studierte neben Jus auch Internationale Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Controlling und Finanzwirtschaft. Im Zuge dessen verbrachte er zwei Semester an der University of New Orleans.

Link: s Immo

    Weitere Meldungen:

  1. Zinserhöhungen und Liebhaberei bei Vorsorgewohnungen: Was hilft
  2. Zinsen steigen: Bei Immos droht Liebhaberei, warnt Mazars
  3. Neuer Management-Bachelor des IfM Salzburg
  4. Commerz Real kauft Immoprojekt VBC4: Die Kanzleien