10. Jan 2011   Recht

Österreicher Günther J. Horvath im Handelsschiedsrichter-Spitzenteam von Freshfields

Günther Horvath © Freshfields

Wien/Frankfurt/London. Laut einem aktuellen Ranking von „Who’s Who Legal“ zählen die weltweit führenden Handelsschiedsrichter auf dem juristischen Markt 2011 zur Anwaltssozietät Freshfields Bruckhaus Deringer LLP.

Freshfields ist als global führende Sozietät für Schiedsgerichtsverfahren mit insgesamt 16 Anwälten aus sieben Ländern an der Spitze positioniert. Darunter, als einziger Österreicher, Günther J. Horvath, Partner des Wiener Büros.

Horvaths Spezialgebiete umfassen internationale Schiedsgerichtsbarkeit mit Schwerpunkt auf Industrieanlagenbau und Gesellschaftsrecht, insbesondere Familiengesellschaften, heißt es in einer Aussendung von Freshfields.

Er ist häufig als Schiedsrichter tätig, sowohl in der Funktion als Vorsitzender eines Schiedsgerichtes als auch als Einzelschiedsrichter und vertritt Mandanten vor Schiedsgerichten (vorwiegend konstituiert unter der Ägide der Internationalen Handelskammer in Paris, des Internationalen Schiedsgerichtes der Wirtschaftskammer Österreich sowie vor ad hoc Schiedsgerichten).

Ranking per Marktrecherche

Mit dem internationalen „Who´s Who der Handelsschiedsgerichtsbarkeit“ (commercial arbitration) erstellen die britischen Analysten der Law Business Reserach auf Basis intensiver Marktrecherche jährlich eine Liste herausragender Experten, die von Mandanten, Unternehmensjuristen und Schiedsrichtern selbst empfohlen werden, so Freshfields.

Link: Who´s Who Legal

Link: Freshfields

    Weitere Meldungen:

  1. Rankings: DLA Piper froh über Best Lawyers & Handelsblatt
  2. Linde: „Haben 134 Autoren im trend-Anwaltsranking“
  3. Rankings: DLA Piper und Schönherr froh über Chambers
  4. Ranking-Freuden bei DSC, Schönherr, Wolf Theiss & Co