11. Jan 2011   Personalia Recht

Reinhard Schweng nun als Rechtsanwalt bei FPLP

Reinhard Schweng © FPLP

Wien. Reinhard Schweng verstärkt das Expertenteam von Fiebinger Polak Leon Rechtsanwälte nach mehr als zweijähriger Konzipiententätigkeit künftig als Rechtsanwalt.

Schweng hat seine Schwerpunkte in den Bereichen Prozessführung, Zivilrecht, Wirtschafts- und Unternehmensrecht sowie Arbeitsrecht.

Seine Tätigkeit für Fiebinger Polak Leon Rechtsanwälte begann Mag. Reinhard Schweng (33) bereits vor über zwei Jahren, im Oktober 2008. Davor war er mehr als drei Jahre bei einer auf umfassende rechtsanwaltliche Beratung spezialisierten Allgemeinkanzlei in Wien beschäftigt.

Christoph Leon, Partner von Fiebinger Polak Leon Rechtsanwälte: „Wir freuen uns, unsere langjährige und erfolgreiche Partnerschaft mit Mag. Schweng – nun als Rechtsanwalt –fortführen zu können. Seine vielfältigen Interessen machen Mag. Schweng zu einem kompetenten und einnehmenden Ansprechpartner, der für neue, innovative Wege und Problemlösungen immer offen ist.“

Privat ist Schweng als Kenner der Filmbranche und Medienlandschaft, sowie als begeisterter Radfahrer bekannt.

Link: Fiebinger Polak Leon Rechtsanwälte (FPLP)

    Weitere Meldungen:

  1. Grünes Licht für 3. Piste: Gericht erteilt Auflagen
  2. Pflegeregress fällt: Mehr Heimbewohner, ärmere Städte?
  3. Eversheds Sutherland eröffnet drei neue Büros
  4. OGH: Kann eine unversperrte Tür Menschen einsperren?