13. Jan 2011   Personalia Recht

Projektfinanzierungs-Profi Lothar Farthofer nun bei DLA Piper als Rechtsanwalt

Lothar Farthofer © DLA Piper

Wien. Die internationale Rechtsanwaltskanzlei DLA Piper Weiss-Tessbach meldet, dass Lothar Farthofer sie künftig als Rechtsanwalt im Wiener Büro unterstützen wird: Farthofer wurde per 21. Dezember 2010 als Rechtsanwalt in die Liste der Rechtsanwaltskammer Wien eingetragen.

Er ist seit Dezember 2005 in der Practice Group Finance & Projects bei DLA Piper Weiss-Tessbach tätig und spezialisiert sich auf internationale Projektfinanzierungen, vor allem in CEE, SEE und im CIS-Raum.

Farthofer berät Klienten darüber hinaus im IT-Recht, Internetrecht sowie im Datenschutzrecht, heißt es in einer Aussendung von DLA Piper.

Mag. Lothar Farthofer, LL.M. studierte an der Wiener Universität, wo er 2006 auch einen Master of Laws (LL.M.) mit Schwerpunkt IP / IT – Recht absolvierte. Farthofer ist Mitglied des Österreichischen Juristenverbandes, sowie von IT-Law.at. DLA Piper selbst ist eine der weltweit größten Anwaltskanzleien, mit über 3.500 Anwälten an 68 Standorten in 29 Ländern.

Link: DLA Piper

    Weitere Meldungen:

  1. Erste Group: Der neue Vorstand unter Willi Cernko
  2. Erneuerbare Energie: CEE-Guide von Wolf Theiss
  3. Wolf Theiss: „Unsere Landkarte zeigt keine Ländergrenzen mehr“
  4. Roadmap 2022 von Schönherr sagt: „Going further“