20. Jan 2011   Recht

WOLF THEISS informiert zum Thema Midsize M&A


                                                                                                                                              (Werbung)
Gemeinsam mit dem aws-mittelstandsfonds und PricewaterhouseCoopers plant Wolf Theiss am 3. Februar 2011 eine kostenlose Informationsveranstaltung zum Thema „Midsize M&A – Unternehmen in der Akquisitions- und Wachstumsphase“.

Besonders für Unternehmen aus dem Mittelstand mit bis zu 500 Mitarbeitern sowie für familiengeführte und junge Unternehmen dürfte der von Wolf Theiss organisierte Vortragsabend interessant sein. Am 3. Februar lädt die Wirtschaftskanzlei in Kooperation mit dem aws-mittelstandsfonds und PricewaterhouseCoopers zu Informationsvorträgen zu diesem Thema ins Steigenberger Hotel Herrenhof in der Herrengasse.

Experten von Wolf Theiss, dem aws-mittelstandsfonds und PricewaterhouseCoopers erörtern wie mittelständische und junge Unternehmen trotz der derzeit erschwerten volkswirtschaftlichen Rahmenbedingungen durch Zukauf wachsen und expandieren können. Dr. Christian Hoenig, Partner bei Wolf Theiss Rechtsanwälte, beleuchtet die rechtlichen Aspekte im Akquisitionsprozess, bei der Due Diligence und bei der Erstellung der Transaktionsdokumente aus Sicht des Käufers; Mag. Arno Langwieser, Geschäftsführer vom aws-mittelstandsfonds, stellt die flexiblen Finanzierungslösungen für den österreichischen Mittelstand in der Expansionsphase vom aws mittelstandsfonds vor, und Horst Bernegger von PricewaterhouseCoopers spricht über die Aspekte des Wachstums von mittelständischen Unternehmen aus Sicht des Wirtschaftsprüfers.

Datum und Ort:
3. Februar 2011
Steigenberger Hotel Herrenhof Wien
Herrengasse 10, 1010 Wien

Beginn ist um 17:30 Uhr. Die Vorträge dauern ca. 1,5 h und im Anschluss erwarten die Teilnehmer kleine Snacks und Getränke, sowie die Möglichkeit zum Networking.

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung bitte per Email an:
event@wolftheiss.com

(Werbung)


    Weitere Meldungen:

  1. Viridium kauft 720.000 Leben-Verträge von Zurich
  2. Aurelius kauft zwei Dental-Firmen mit Noerr
  3. Börsegänge: Das Warten auf bessere Zeiten
  4. Caverion kauft Porreal-Gruppe mit Schönherr