Open menu
x

Bequem up to date mit dem Newsletter von Extrajournal.Net!

Jetzt anmelden, regelmäßig die Liste der neuen Meldungen per E-Mail erhalten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Newsletter-Seite sowie in unserer Datenschutzerklärung.

Bildung & Uni, Recht

Linde Verlag bringt neue Kodex-Ausgaben zum Baurecht der österreichischen Bundesländer

© Linde

Wien. In der Kodex-Reihe neu erschienen ist der „KODEX Baurecht Wien 2011“, im April folgt der „KODEX Baurecht Niederösterreich 2011“, weitere Bände zum Baurecht der Bundesländer sind in Vorbereitung, so der Linde Verlag.

Die Belange des Baurechts ordnet die Bundesverfassung in Gesetzgebung und Vollziehung dem selbstständigen Wirkungsbereich der Länder zu, eine diesbezügliche Zuständigkeit des Bundes kennt sie mit wenigen Ausnahmen nicht.

Für das Bundesland Wien wird die Grundlage für das Bauen durch das Landesgesetz „Wiener Stadtentwicklungs-, Stadtplanungs- und Baugesetzbuch“ gebildet.

Der neue „KODEX Baurecht Wien“ biete einen kompakten Überblick über alle maßgeblichen baurechtlichen Vorschriften samt zugehörigen Nebenbestimmungen und landesrechtlichen Regelungen zur Wohnbauförderung und Wohnhaussanierung sowie über thematisch verbundene bundesrechtliche Vorschriften betreffend die Bauarbeitenkoordinierung, die Trennung von bei Bautätigkeiten anfallenden Materialien und Bauträgerverträge, heißt es beim Verlag.

Link: Linde Ver­lag

 

Weitere Meldungen:

  1. Neues Buch zum Religionsrecht: So wandelt sich Europa
  2. Neues Rechtshandbuch zu ChatGPT, Gemini & Co: Was erlaubt und verboten ist
  3. Neuerscheinung: Muster und Vorlagen für GmbH- und FlexCo-Gründer
  4. Großer EStG-Kommentar von Werner Doralt erhält ein Update