19. Mrz 2011   Bildung & Uni Recht

Business Circle: 6. Jahrestagung Kapitalmarktrecht startet in Wien

Clemens Hasenauer © CHSH

Wien. Die 6. Jahrestagung Kapitalmarktrecht, organisiert von Business Circle, findet am 24. März 2011 in Wien statt. Sie widmet sich den aktuellen Entwicklungen des Kapitalmarktrechts, insbesondere der sich abzeichenden Neuordnung von Aufsicht und Regulatorien nach der Finanzkrise, heißt es beim Veranstalter: Die Aufsicht und das Enforcement sollen massiv gestärkt und neu geregelt werden.

Das materielle Recht ist eher durch legistische und regulative Feinarbeit und Präzisierung gekennzeichnet. Auf europäischer Ebene steht vor allem eine Verbesserung des Prospektregimes an.

Unter den Vortragenden sind Gerald Deimel (Leiter Rechtsabteilung Raiffeisen Centrobank), Clemens Hasenauer (CHSH), Gabriele Klein-Gleissinger (Leiterin Marktaufsicht der FMA), Univ.-Prof. Susanne Kalss (WU Wien), Florian Kusznier (Schönherr) und zahlreiche weitere prominente Experten.

Link: Business Circle

    Weitere Meldungen:

  1. Seminar: Lebensmittel-Klagen in den USA vermeiden
  2. Philipp Mark ist Partner bei Kanzlei CMS
  3. Grenzüberschreitende Personaleinsätze trotz Corona?
  4. Nachhaltige Investments profitieren von Coronakrise