06. Apr 2011   Recht

Rainer Hassler leitet das Audit-Team von KPMG

Rainer Hassler © KPMG

Wien. Mit 1. April 2011 hat Rainer Hassler die Funktion des „Head of Audit“ von KPMG übernommen.

Sein Schwerpunkt liegt im Bereich der Prüfung von nach nationalen und internationalen Regeln erstellten Jahres- und Konzernabschlüssen.

Hassler begann seine Karriere bei KPMG 1991 und ist seit 2002 als Partner im Unternehmen tätig. In seiner neuen Rolle als Leiter des Audit-Bereichs steht für Hassler der weitere Ausbau der Marktposition im Vordergrund: „Das ist für mich eine besonders interessante Aufgabe, bei der ich großes Gestaltungspotential – vor allem bei der Förderung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – sehe.“

Link: KPMG Austria

 

    Weitere Meldungen:

  1. Der Einzelabschluss im Fokus 
  2. SteuerExpress: Das Pendlerpauschale bei zwei Wohnsitzen, der Zuzugsfreibetrag bei Forschertätigkeit und mehr
  3. Rechnungswesen für die Praxis: RWP feiert den 15er
  4. 25 Jahre RuSt: Ist den Bilanzen noch zu trauen?