Business, Personalia, Recht

Günther Wind leitet Betriebsorganisation von ARAG Österreich

Günther Wind © ARAG

Wien. Der Rechtsschutz-Spezialist ARAG Österreich besetzt mit dem Juristen Günther Wind (39) die Leitung der Betriebsorganisation neu.

ARAG verfügt in Österreich nach eigenen Angaben über vier Vertriebs­repräsentanzen, betreut mehrere Tausend Versicherungsmakler und verwaltet über eine Viertelmillion Versicherungsverträge.

Günter Wind zeichnet in diesem Umfeld für das Facility Management, die allgemeine Verwaltung sowie Prozessmanagement, die IT-Betreuung und Business Intelligence (Dataware-House) verantwortlich.

Wind studierte Rechtswissenschaften, ist akademisch geprüfter Versicherungskaufmann und hat eine breite Kenntnis im Projekt- und Prozessmanagement sowie in der Betriebsorganisation. In seiner beruflichen Laufbahn konnte Wind sowohl von der Berater- als auch von der Kundenseite Erfahrungen aus der Finanzdienstleistungsbranche, der Industrie sowie dem IT-Bereich sammeln, heißt es in einer Aussendung.

Link: ARAG Österreich

 

    Weitere Meldungen:

  1. Gender: PwC prüft Philip Morris Austria auf Equal Pay
  2. BMD Unternehmer Tagung 13. – 14. März 2023
  3. Unternehmertagung: Von Forecast bis Cybercrime
  4. Die 7 Neujahrsvorsätze der WU für Führungskräfte