17. Apr 2011   Recht

Freshfields lud angehende Rechtsexperten zur Besichtigung des Wiener Büros

Karrieretag 2011 © Freshfields

Wien. Das Wiener Büro der internationalen Sozietät Freshfields Bruckhaus Deringer lud am Mittwoch, den 13. April 2011, Jus- und Wirtschaftsrechts-Studenten bzw. -absolventen ein, einen Tag lang das Geschehen in einer Wirtschaftskanzlei zu erleben.

15 Studenten und Studentinnen im dritten Abschnitt bzw. Absolventen der Rechtswissenschaften sowie Studenten Wirtschaftsrecht an der WU Wien machten von der Möglichkeit Gebrauch.

Die Freshfields-Mitarbeiter versuchten dabei, den Gästen in ange­nehmer Atmosphäre im Rahmen eines Workshops und während der Vorstellung der Kanzlei einen tieferen Eindruck von den Tätigkeiten im internationalen Rechtsgeschäft zu vermitteln, heißt es in einer Aussendung.

Abgeschlossen wurde der Tag mit einem gemeinsamen Besuch einer Ausstellung in der Albertina und einem Abendessen in stilvollem Rahmen. „Wir glauben, dass juristische Spitzenleistungen auf Dauer nur erbringen kann, wer den Spaß an der Arbeit behält“, so Kanzlei-Partner Konrad Gröller. „Daher wollen wir mit dem Karrieretag Kandidaten ansprechen, denen – neben dem fachlichen Know-how – soziale Kompetenz, Teamgeist und Freude an der Arbeit wichtig ist.“

Link: Freshfields

 

    Weitere Meldungen:

  1. Grünes Licht für 3. Piste: Gericht erteilt Auflagen
  2. Pflegeregress fällt: Mehr Heimbewohner, ärmere Städte?
  3. Eversheds Sutherland eröffnet drei neue Büros
  4. OGH: Kann eine unversperrte Tür Menschen einsperren?