06. Mai 2011   Bildung & Uni Recht

Neuerscheinung bei DBV: Prüfungsausschuss im Aufsichtsrat und unternehmensinterne Kontrollsysteme

Wien. Mit dem URÄG 2008 wurden dem Aufsichtsrat erstmals erhebliche und dezidierte Überwachungs- und Kontrollverpflichtungen übertragen. Nunmehr besteht die Verpflichtung zur Einrichtung eines Prüfungsausschusses, erinnert der dbv-Verlag in einer Aussendung.

Das  neue Werk „Prüfungsausschuss im Aufsichtsrat und unternehmensinterne Kontrollsysteme“ verknüpft die neuen Aufgabenbereiche des Prüfungsausschusses im Aufsichtsrat mit den unternehmensinternen Kontrollsystemen, aber auch mit der Abschlussprüfung, um den Mitgliedern des Aufsichtsrats und insbesondere des Prüfungsausschusses die Arbeit zu erleichtern, heißt es. Enthalten sind auch die Neuerungen des österreichischen Corporate Governance-Kodex 2010.

Link: DBV

 

    Weitere Meldungen:

  1. Schwerpunkt Außenwirtschaft: Krisen im Blick
  2. Neue Festschrift zum Konzernsteuerrecht
  3. FlexLex: 4 Jahre Legal Tech
  4. Mit dem Fassungsvergleich alle Änderungen auf einen Blick!