28. Sep 2011   Recht

Binder Grösswang schiebt sich beim Wien Energie Business Run auf Platz 23 vor

Hable, Innerhofer © Binder Gr.

Wien. Beim 12. Wien Energie Business Run in der vergangenen Woche konnten Unternehmens-Teams erneut zeigen, wozu sie sportlich fähig sind. Die Wirtschaftskanzlei Binder Grösswang nahm in breiter Front (15 Läufer in 6 Teams) teil.

Mit Erfolg: Das Team „recht fit“ mit Christian Wimpissinger, Stefan Frank und Christoph Oswald belegte den guten 23. Platz in der Gesamtwertung unter den fast 20.000 Teilnehmern.

Der größte Business-Lauf Österreichs verzeichnete insgesamt mit 19.629 Teilnehmern aus Großkonzernen sowie Klein- und Mittelunternehmen einen neuen Teilnehmerrekord. Im Bild: Binder Grösswang Tax Partner Andreas Hable und Anwältin Isabelle Innerhofer.

Link: Binder Grösswang

Link: Wien Energie Business Run

 

    Weitere Meldungen:

  1. NFL kommt nach Deutschland mit Hengeler Mueller
  2. Wer Fußball-Weltmeister wird: Prognose von 5 Unis
  3. Mit Whistleblowing gegen Sextortion im Sport
  4. 1. FC Kaiserslautern erhält neuen Investor mit Grub Brugger