04. Okt 2011   Recht

Mitreden bei Alternative Investments: Branchenverband VAI bringt Glossar von A bis Z

©ejn
©ejn

Wien. Alternative Investments, das ist der Überbegriff für einige der dynamischten und teilweise öffentlich umstrittensten Kategorien der Geldanlage. Hedgefonds zählen ebenso dazu wie Private Equity und Managed Futures, Rohstoff- und Immobilienveranlagungen, Investments in Mikrokredite uv.m.

Die Vereinigung Alternativer Investments (VAI) hat ein Online-Glossar zur Alternativen Investmentbranche gestartet. Es soll aufklären.

Anlaufstelle ist die Verbandswebsite; geboten wird Information von A wie „Absolute-Return-Gedanke“ bis Z wie „Zweckgesellschaft (Special Purpose Vehicle oder SPV)“.

Link: VAI

 

    Weitere Meldungen:

  1. Grünes Licht für 3. Piste: Gericht erteilt Auflagen
  2. Pflegeregress fällt: Mehr Heimbewohner, ärmere Städte?
  3. Eversheds Sutherland eröffnet drei neue Büros
  4. OGH: Kann eine unversperrte Tür Menschen einsperren?