12. Okt 2011   Bildung & Uni Recht

Aktualisierter Kommentar zur Bundesabgabenordnung (BAO) im Verlag Linde erschienen

© Linde

Wien. Der Verlag Linde hat in 4. Auflage das überarbeitete Kommentar von Christoph Ritz zur Bundesabgabenordnung (BAO) veröffentlicht. Die Kommentierung erfolgte unter Berücksichtigung der zahlreichen Änderungen seit der 3. Auflage, wie vor allem durch das AbgVRefG, die zum Teil erst ab 1. Jänner 2012 geltenden Änderungen durch das AbgÄG 2011 wurden bereits kommentiert.

Da das BAO seit 1. Jänner 2010 auch für Landes- und Gemeindeabgaben gilt, wurde auch das AVOG 2010 erstmals ausgelegt.

Die Verarbeitung und kritische Auswertung von Literatur und Rechtsprechung ermögliche die Beantwortung fachspezifischer Einzelfragen, so der Verlag. Verarbeitet wurden Rechtsprechung, Literatur, Gesetzesmaterialien sowie Verordnungen und Erlässe des Finanzministeriums.

Jeder einzelne Paragraph erfahre eine umfassende Kommentierung, die im Zusammenhalt mit Literaturhinweisen und einer instruktiven Auswahl der Meinungen von Lehre und Rechtsprechung einen Gesamtüberblick über die Bundesabgabenordnung gewährleisten soll, heißt es. Bei umfangreich kommentierten Paragraphen werden Gliederungsübersichten vorangestellt.

Link: Linde Verlag

    Weitere Meldungen:

  1. Flüchtlingshilfe: DLA Piper tut mehr für UNHCR
  2. Juristenverband: Künftig gibt es Sommerfest und Ball
  3. Daniel Lungenschmid jetzt Director bei LeitnerLaw
  4. Neue Festschrift zum Konzernsteuerrecht