02. Nov 2011   Bildung & Uni Recht

Binder Grösswang: „Practice Night“ am 8. November 2011

Wien. Die Wirtschaftskanzlei Binder Grösswang lädt zur „Practice Night“ am 8. November: Beim „Project Stargate“ bewältigen Nachwuchsjuristen unter der fachlichen Anleitung der Kanzleiprofis im Rahmen eines Workshops selbständig einen Cross-Border-Merger, also eine grenzüberschreitende Unternehmensübernahme.

Es geht dabei um Teamarbeit, Transaktionsmanagement und praxisnahe, spannende Rechtsfragen, so die Kanzlei.

Als Lohn für den erfolgreichen Abschluss winkt ein gemeinsames Closing Dinner, heißt es weiter.

Link: Binder Grösswang

 

    Weitere Meldungen:

  1. Soravia beteiligt sich an Loisium, Kanzlei fwp hilft
  2. EIB begibt private Blockchain-Anleihe: Die Berater
  3. EY Law, Dorda, EY und KPMG beraten bei Eversign-Verkauf
  4. Management Factory geht bei Valtus Gruppe an Bord