06. Dez 2011   Recht

Legal Awards 2011 von Acquisition International für österreichische Kanzleien

Andreas Baumann ©TJP Austroexpert

Wien. Das britische Wirtschaftsmagazin „Acquisition International“ hat seine jährlichen „Legal Awards“ verliehen.

Dabei wurden in Österreich u.a. Graf & Pitkowitz zur „Commercial Law Firm of the Year“ sowie „Banking & Finance Law Firm of the Year“ gekürt. Das Steuerberatungsunternehmen TJP Austroexpert wurde „International Tax Law Firm of the Year“ in Österreich. 

Saxinger, Chalupsky & Partner wurden „Environmental Law Firm of the Year“ und BLS Rechtsanwälte zur „Dispute Resolution Law Firm of the Year“ gekürt.

„Wir freuen uns über diese Anerkennung und bedanken uns für das Vertrauen, das unsere Mandanten in uns gesetzt haben.“ so Andreas Baumann, Partner der TJP Austroexpert Steuerberatungsgesellschaft m.b.H., welche den Steuerberatungsbereich der TJP-Gruppe abdeckt und spezialisiert ist auf steuerliche Transaktionsberatung, nationale und internationale Steuerplanung für Unternehmen und natürliche Personen sowie Restrukturierungen, wie es in einer Aussendung heißt.

Acquisition International ist ein monatlich erscheinendes Magazin von AI Global Media.

Link: Acquisition International

 

    Weitere Meldungen:

  1. Freude über Rankings bei DLA Piper, Gleiss Lutz & Co
  2. WU Wien froh über neue Master-Rankings von QS
  3. Rankings: DLA Piper froh über Best Lawyers & Handelsblatt
  4. SteuerExpress: Das Pendlerpauschale bei zwei Wohnsitzen, der Zuzugsfreibetrag bei Forschertätigkeit und mehr