13. Dez 2011   Recht

Financial Times kürt Freshfields zur M&A-Sozietät des Jahres in Österreich und Gesamt-Europa

Wien/London. Bei der Verleihung der „European M&A-Awards“ durch die internationale Wirtschaftszeitung „Financial Times“ und den Datenanbieter Mergermarket am 8. Dezember in London ist die internationale Anwaltssozietät Freshfields Bruckhaus Deringer als „Legal Advisor of the Year“ und „Private Equity Legal Advisor of the Year“ in Europa ausgezeichnet worden.

Zusätzlich erhielt Freshfields zwei länderbezogene Auszeichnungen als „Legal Advisor of the Year“ für Österreich/Schweiz sowie für Deutschland.

Freshfields verfügt über eine starke und traditionsreiche Präsenz in Deutschland und Österreich. In diesen beiden Ländern berät die Sozietät mit rund 600 Anwälten aus sieben Standorten im Bereich Wirtschaftsrecht, heißt es in einer Aussendung.

Erholungsphase überall in Europa

Insgesamt sehen Marktstudien die Aktivitäten bei Unternehmenskäufen und -verkäufen überall in Europa in einer deutlichen Erholungsphase. In Deutschland sei ein Aufschwung weniger nach Größe denn nach Zahl der Transaktionen erkennbar, heißt es. In Österreich halten sich die M&A-Aktivitäten auf einem stabilen Niveau.

Eine Auswahl der von Freshfields beratenen Deals 2011:

  • die russische Sberbank beim Kauf der Volksbank International – bis dato das größte internationale Investment einer russischen Bank in Westeuropa
  • die Porsche Holding bei der Fusion mit Volkswagen zur Schaffung eines integrierten Automobilkonzerns;
  • den Investor One Equity Partners beim Kauf der Constantia Packaging
  • E.ON beim Verkauf von 13 Wasserkraftwerken der an Verbund
  • Hutchison 3G Austria beim Verkauf und Lease-back der Netzinfrastruktur an den chinesischen Netzwerkausrüster ZTE

Stefan Köck, Leiter der Unternehmensrechtspraxis im Wiener Büro von Freshfields Bruckhaus Deringer: „Unseren nachhaltigen Erfolg verdanken wir vielen langjährigen, vertrauensvollen Mandatsbeziehungen und der herausragenden Breite und Tiefe unserer wirtschaftsrechtlichen Praxis. Gerade in diesen weiterhin unruhigen Zeiten ist erstklassige Expertise über alle Praxisbereiche, Industriesektoren und Jurisdiktionen hinweg von unschätzbarem Wert für Mandanten, die vor schwierigen Aufgaben stehen. Wir bieten diesen Service wie keine zweite Kanzlei.“

Link: Freshfields

    Weitere Meldungen:

  1. Westcore verkauft U6 Center mit Wolf Theiss
  2. Atlantia verkauft Hochtief-Anteil mit Gleiss Lutz
  3. AmerisourceBergen kauft PharmaLex: Die Berater
  4. BDO holt Steuerkanzlei Baumgartner & Partner an Bord