20. Dez 2011   Personalia Recht

Christoph Urtz ist neuer Tax-Anwalt bei Binder Grösswang

Christoph Urtz © Binder Grösswang

Wien. Christoph Urtz wird ab sofort als Anwalt das Tax Team bei Binder Grösswang Rechtsanwälte unterstützen. Er ist ausgewiesener Spezialist für Steuerrecht und wird seinen Beratungsschwerpunkt in den Bereichen Unternehmenssteuerrecht, internationales Steuerrecht, Umstrukturierungen, Finanzstrafrecht, Abgabenverfahrensrecht und Verfahren vor dem Verwaltungs- sowie Verfassungsgerichtshof haben. In diesen Bereichen hat Urtz mehr als 200 Publikationen verfasst.

Urtz lehrt seit 2009 am Institut für Finanzrecht der Universität Salzburg und ist ab März 2012 ordentlicher Professor und Leiter des Instituts für Finanzrecht an der Universität Salzburg.

Davor war er dort als Universitätsassistent tätig (2005–2009) und praktizierte als Of Counsel bei LeitnerLeitner (2004-2009) sowie als Rechtsanwaltsanwärter bei Wolf Theiss (2001-2004).

Zu seinen weiteren Karrierestationen zählen der Verwaltungsgerichtshof (2000–2001), Deloitte & Touche Wien (1999-2000) und das Institut für Österreichisches und Internationales Steuerrecht der WU Wien (1994-1998).

Christoph Urtz studierte Jus an der Universität Wien (Dr.iur. 2001, Mag.iur. 1997) sowie BWL an der WU Wien (Mag.rer.soc.oec. 1996) und verfasste eine Habilitation zum Thema „Die Anwendungsvoraussetzungen der Gruppenbesteuerung“ (2009). Er ist Mitglied der International Fiscal Association, der Deutschen Steuerjuristischen Gesellschaft und des Fachsenats für Steuerrecht der österreichischen Kammer der Wirtschaftstreuhänder (korrespondierendes Mitglied).

Link: Binder Grösswang

 

    Weitere Meldungen:

  1. Grünes Licht für 3. Piste: Gericht erteilt Auflagen
  2. Pflegeregress fällt: Mehr Heimbewohner, ärmere Städte?
  3. Eversheds Sutherland eröffnet drei neue Büros
  4. OGH: Kann eine unversperrte Tür Menschen einsperren?