16. Jan 2012   Bildung & Uni Steuer

Die Steuerreform Liechtensteins aus österreichischer Sicht: Analyse bei Linde

© Linde

Wien. Im Verlag Linde ist aktuell das Werk „Die Steuerreform Liechtensteins aus österreichischer Sicht“ von Autor Erich Lochmann neu erschienen.

Es widmet sich ausführlich den jüngsten Reformen des Steuerrechts, des Stiftungsrechts und angrenzender Rechtsbereiche in Liechtenstein. Insbesondere soll es auch die Wechselwirkungen der verschiedenen Bereiche aufzeigen, so der Verlag.

 

Autor Erich Lochmann ist in der Betriebsprüfung tätig. Weiters ist er Fachvortragender und Fachautor zu verschiedensten steuerlichen Themen, insbesondere zum internationalen Steuerrecht.

Link: Linde Verlag

 

    Weitere Meldungen:

  1. Das Umweltrecht löst zentrale Fragen der Zukunft unseres Planeten
  2. Neuer Praxiskommentar zum Aktiengesetz
  3. Das Wiener Baurecht von A bis Z
  4. SteuerExpress: Das Abgabenänderungsgesetz 2022, die BAO und mehr