02. Feb 2012   Personalia Recht

Drei neue Partner bei CMS Reich-Rohrwig Hainz

Johannes Hysek, Sibylle Novak, Thomas Hamerl ©CMS

Wien. Die Anwaltssozietät CMS Reich-Rohrwig Hainz vollzieht Beförderungen: Steuerrechts-Expertin Sibylle Novak, PPP-Profi Thomas Hamerl und Immobilien-Experte Johannes Hysek wurden mit 1. Februar zu Partnern ernannt.

Sibylle Novak (40) ist spezialisiert auf nationales und internationales Steuerrecht. Sie ist sowohl als Rechtsanwalt als auch als Steuerberater zugelassen und hat rund 15 Jahre Berufserfahrung. Die Schwerpunkte ihrer Tätigkeit liegen in den Bereichen steuerliche Optimierung von Transaktionen, Mergers & Acquisitions, Umstrukturierungen, Privatstiftungen und Private Equity/Venture Capital, so eine Aussendung.

Thomas Hamerl (41) ist spezialisiert auf Public Private Partnerships (PPP), nationale und internationale Bauprojekte, Vergaberecht sowie Kartellrecht. Thomas Hamerl war vorher In-House-Counsel eines internationalen Baukonzerns, wo er als Leiter der Rechtsabteilung und Head der konzernweiten „Legal Practice Group PPP“ tätig war. Er vertritt Mandanten auch vor nationalen und internationalen Schiedsgerichten.

Johannes Hysek (41) ist spezialisiert auf Immobilienrecht. Seine bisherigen Berufserfahrungen beinhalten Immobilien-Transaktionen, Privatisierungen und diversen Umstrukturierungen für nationale und internationale Unternehmen. Außerdem berät er nationale und internationale Klienten im Zusammenhang mit Finanzierungen (einschließlich hypothekarbesicherte Konsortialkreditverträge), dem Kauf, Verkauf und der Entwicklung von Gewerbeimmobilien bis hin zu Immobilien-Portfolios. Ein weiterer Schwerpunkt von Johannes Hysek ist die Betreuung von Klienten im Hotel-Sektor, heißt es.

Link: CMS

    Weitere Meldungen:

  1. Grünes Licht für 3. Piste: Gericht erteilt Auflagen
  2. Pflegeregress fällt: Mehr Heimbewohner, ärmere Städte?
  3. Eversheds Sutherland eröffnet drei neue Büros
  4. OGH: Kann eine unversperrte Tür Menschen einsperren?