06. Feb 2012   Bildung & Uni Recht

Neuerscheinungen zu Grundrechten und Handelsrecht im Verlag Manz

© Manz

Wien. Im Verlag Manz ist das Werk „Grundrechte“ von den Autoren Johannes Hengstschläger und David Leeb neu erschienen.

Außerdem ist in der „Handelsrechtlichen Sammlung“ der Band 39 mit der Rechtsprechung zum UWG nach der UWG-Novelle 2007 erschienen.

Im Fall der „Grundrechte“ werden nach einer kurzen historischen Einführung die allgemeinen Grundrechtslehren erläutert. Darauf folgt eine Darstellung der wichtigsten verfassungsgesetzlich gewährleisteten Grundrechte österreichischer sowie internationaler Herkunft. Auf die einschlägigen Bestimmungen der Grundrechtecharta werde Bezug genommen, so Manz.

Link: Manz

    Weitere Meldungen:

  1. Schwerpunkt Außenwirtschaft: Krisen im Blick
  2. Neue Festschrift zum Konzernsteuerrecht
  3. FlexLex: 4 Jahre Legal Tech
  4. Mit dem Fassungsvergleich alle Änderungen auf einen Blick!