Österreichischer Bilanzbuchhalter-Kongress 2012 am 10. und 11. Mai

Wien. Am 10. & 11. Mai veranstaltet der Verlag Linde den 10. Österreichischen Bilanzbuchhalter Kongress in Wien. Experten informieren an den beiden Tagen über die wesentlichen Neuerungen im Steuer- und Unternehmensrecht.

Themen-Highlights dieses Jahr sind u.a. die neue E-Rechnung, die Erstellung von Steuerbilanzen bei der Gewinnermittlung nach § 5 (1) EStG und aktuelle Haftungsfragen für Bilanzbuchhalter, so eine Aussendung.

Unter den Referenten sind Eduard Müller (Leiter der Gruppe IV/A und stellvertretender Leiter der Sektion IV im Bundesministerium für Finanzen), Robert Pernegger (Mitglied des Fachbereichs der Großbetriebsprüfung; Mitverfasser der UStR und KStR) u.v.m.

Link: Linde Verlag

    Weitere Meldungen:

  1. Uni Wien: So sehen Babys die Welt
  2. RDB-Verlinkungen mit Vorschautexten: Die neue Linkvorschau
  3. Carola Wahl leitet DACH-Region bei Nexi Group
  4. Bachelor’s Day und Master’s Day an der WU Wien