28. Feb 2012   Bildung & Uni Steuer

Deloitte: Neues Fachbuch zur Auslandsentsendung

©Linde

Wien. Das Thema der Auslandsentsendung von Mitarbeitern ist für exportorientierte österreichische Unternehmen wichtig: Haben Fragen des globalen Personaleinsatzes in der Vergangenheit vorwiegend multinationale Konzerne tangiert, sind heutzutage nahezu alle Größen und Typen von Unternehmen betroffen, heißt es bei Deloitte.

Die strategische Planung sei bei Auslandsentsendungen entscheidend für den effizienten internationalen Mitarbeitereinsatz. Das Fachbuch „Die professionelle Auslandsentsendung“ (Linde) soll Instrumente für die erfolgreiche Planung und effiziente Abwicklung von Auslandseinsätzen aufzeigen.

Gedacht ist das Buch für Klein- und Mittelbetriebe, aber auch für internationale Konzerne, so Deloitte. Man behandle darin u.a. rechtliche und steuerliche Aspekte, Sozialversicherung, Personalmanagement, strategische Planung und Richtlinienerstellung.

Autorin Andrea Elisab­­eth Kopecek, MSc, ist Steuerberaterin und Leiterin des Global Employer Service bei Deloitte in Österreich; ihre Kollegin a.o.Univ.-Prof. Dr. Iris C. Fischlmayr ist Professorin für Betriebswirtschaftslehre am Institut für Internationales Management der Johannes Kepler Universität Linz.

Link: Deloitte

    Weitere Meldungen:

  1. Schwerpunkt Außenwirtschaft: Krisen im Blick
  2. Neue Festschrift zum Konzernsteuerrecht
  3. FlexLex: 4 Jahre Legal Tech
  4. Mit dem Fassungsvergleich alle Änderungen auf einen Blick!