20. Mrz 2012   Bildung & Uni Recht

Neues zum Strafgesetzbuch, Wohnrecht, dem Vertragspartnerrecht der Ärzte und mehr bei Manz

©Manz

Wien. Neuerscheinungen im Verlag Manz widmen sich u.a. dem Strafgesetzbuch, der aktuellen Entwicklung des Wohnrechts, Schriftsätzen im Medienrecht, dem Zahlungsdienstegesetz und dem ärztlichen Vertragspartnerrecht.

Auch das Beamten-Dienstrecht und das Zivilprozessrecht sind Gegenstand aktueller Neuerscheinungen.

Strafgesetzbuch StGB (Bachner-Foregger), 24. Auflage

Die 24. Auflage der Taschenausgabe stellt die Rechtslage mit Stand 1. 1. 2012 dar. Berücksichtigt werden laut Verlag:

  • das strafrechtliche Kompetenzpaket, BGBl I 2010/108
  • das Budgetbegleitgesetz 2011, BGBl I 2010/111
  • BGBl I 2011/66,
  • BGBl I 2011/103

 

Wohnrecht 2012 (Gartner)

Jahrbuch zum Wohnrecht mit Gesetzestexten; Gesetzesvorhaben, die aller Voraussicht nach im Jahr 2012 in Kraft treten, jedoch bis zur Drucklegung noch nicht kundgemacht wurden, sind in der Fassung des Begutachtungsentwurfs abgedruckt; dies betrifft laut Verlag Energieausweis-Vorlage-Gesetz 2012 – EAVG 2012 und Grundbuchsnovelle 2012.

 

Wertorientiertes Management (Altenburger, Hrsg.)

Wertorientierte Unternehmenssteuerung oder Value Based Management zählt zu den meistdiskutierten Steuerungsansätzen der letzten Jahre. Die Implementierung und konkrete Ausgestaltung stellt jedoch viele Führungskräfte vor Herausforderungen. In dem Buch werden implementierte Lösungen bzw. aktuelle Herausforderungen des wertorientierten Managements von OMV, Verbund, Raiffeisen Holding Niederösterreich-Wien, Uniqa, Siemens, Voestalpine Bahnsysteme sowie der Ansätze der Beratungsunternehmen Ernst & Young und Horváth & Partner praxisorientiert dargestellt, heißt es.

 

Schriftsätze für das Medienrecht (Rami)

Das Buch enthält 55 Vorlagen, z.B. verfahrenseinleitende Schriftsätze, Anträge usw.

 

ZaDiG – Zahlungsdienstegesetz (Weilinger), 1. Aktualisierung inklusive 18. Ergänzungslieferung

Das Zahlungsdienstegesetz (ZaDiG) trat am 1. 11. 2009 in Kraft. Seitdem wurde es bereits sechsmal novelliert. Die aktuelle Ausgabe berücksichtigt u.a. folgende Themen:

  • Hinweise, Anregungen und Beschwerden von Marktteilnehmern, insb von Verbrauchern, als Informationsquellen der Finanzmarktaufsicht
  • Vorschreibung der Kosten bei Zweigstellen
  • Vor-Ort-Prüfungskompetenz der FMA im Bereich der Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung: § 63 Abs 4 NEU durch BGBl I 2011/145

 

Schmerzengeld-Entscheidungen (Danzl), CD-ROM Ausgabe 1/2012

Von „Achillessehne“ bis „Zwillingswadenmuskel“, rund 3200 Entscheidungen.

 

Zivilprozessrecht (Roth)

Das Studienbuch biete einen Einblick in das gesamte Erkenntnisverfahren:

  • Neuerungen im Stiftungseingangssteuergesetz
  • das österreichische Zivilprozessrecht
  • das Europäische Zivilprozessrecht
  • Nachgeholter Instandsetzungsaufwand
  • die EDV-Anwendungen in der österreichischen Justiz

 

BDG – Beamten-Dienstrechtsgesetz (Fellner), inklusive 89. Ergänzungslieferung

Aufgrund der Dienstrechts-Novelle 2011 wurden umfassende Aktualisierungen in BDG und VBG notwendig, insbesondere im Lichte einer Modernisierung und Versachlichung des Dienstrechts der Bundesbediensteten, heißt es. Berücksichtigt werden u.a. die Abschaffung von Altersobergrenzen, Erweiterung der Beschäftigungsverbote auf alle Bundesbediensteten, „Whistleblowing“-Regelung, Frauenquote u.a.

 

Ärztliches Vertagspartnerrecht (Grillberger/Mosler)

Die Monografie analysiert Rechtsfragen der ambulanten medizinischen Versorgung in Österreich. Kernpunkte sind laut Verlag u.a.:

  • Ambulatorien, Gruppenpraxen und Ordinationen
  • Gesamtverträge
  • Auswahl der Vertragsärzte
  • Abschluss und Beendigung von Einzelverträgen
  • Vertragsloser Zustand
  • Honorierung von Vertrags- und Wahlärzten
  • Wirtschaftlichkeitskontrolle
  • Auswirkungen des Unionsrechts

 

Link: Manz

 

    Weitere Meldungen:

  1. Schwerpunkt Außenwirtschaft: Krisen im Blick
  2. Neue Festschrift zum Konzernsteuerrecht
  3. FlexLex: 4 Jahre Legal Tech
  4. Mit dem Fassungsvergleich alle Änderungen auf einen Blick!