27. Apr 2012   Recht Tipps

Rechtsschutzversicherung der HDI erhält Bestnote beim Assekuranz Award Austria 2012

Wien. Die Rechtsschutzversicherung von HDI wurde mit fünf von fünf möglichen Sternen beim Assekuranz Award Austria 2012 ausgezeichnet.

Für den Award beurteilten 550 unabhängige Versicherungsmakler die Versicherer u.a. bei den Kriterien Produktqualität, Preise und Prämien, Erreichbarkeit, Leistungs- und Schadenregulierung, Image und Courtageabwicklung. Es geht also nicht nur um das Produkt an sich, sondern auch um die Leistungen für die Makler.

Beim Assekuranz Award Austria (AAA) wurden über 40 Versicherungen, differenziert nach fünf Sparten, aus Sicht von unabhängigen Versicherungsmaklern untersucht, heißt es in einer Aussendung.

Die Makler beurteilen dabei jeweils bis zu zehn Versicherungsgesellschaften, mit denen sie in den letzten 12 Monaten in Geschäftsbeziehung standen.

In der Rechtsschutz-Sparte errang HDI als einziger Anbieter fünf Sterne und damit Platz 1. Auf Rang 2 und 3 folgen Zürich bzw. die VAV Versicherungs-AG. Die spezialisierten Anbieter Arag Österreich, Roland und D.A.S. Österreich schafften es nicht auf Stockerlplätze.

 

    Weitere Meldungen:

  1. Grünes Licht für 3. Piste: Gericht erteilt Auflagen
  2. Pflegeregress fällt: Mehr Heimbewohner, ärmere Städte?
  3. Eversheds Sutherland eröffnet drei neue Büros
  4. OGH: Kann eine unversperrte Tür Menschen einsperren?