09. Mai 2012   Personalia Recht

Schönherr holt Bankexpertin als neue Partnerin in die Kanzlei

Denise R. Hamer ©Schönherr

Wien. Denise R. Hamer ist neue Partnerin der zentraleuropäischen Rechtsanwaltskanzlei Schönherr und verstärkt die Practice Group Banking, Finance & Capital Markets.

Die Rechtsanwältin, die auch in New York State zugelassen ist, bringe langjährige Erfahrung im Bereich Finance mit und ist spezialisiert auf die Bereiche Debt Advisory, Restrukturierung und Disposition/Akquisition von Bank Assets, heißt es weiter.

 

Denise Hamer war in ihrer bisherigen 25-jährigen beruflichen Laufbahn in internationalen Rechtsanwaltskanzleien, Unternehmen und Banken in leitender Stellung tätig. Dazu zählen White & Case, Arthur Andersen, Société Générale und Citigroup, so eine Aussendung.

Zuletzt Senior Counsel bei der Bawag P.S.K.

Zuletzt war Hamer Senior Counsel der Bawag P.S.K. In dieser Rolle unterstützte sie das Senior Management und leitete mehrere Restrukturierungen in Zentral- und Osteuropa.

„Denise Hamer verfügt über eine außerordentlich reiche Erfahrung in Zentral- und Osteuropa einerseits sowie im Finanzsektor andererseits und stärkt damit die führende Marktposition von Schönherr in der Region“, erklärt Martin Ebner, Leiter der Practice Group Banking, Finance & Capital Markets.

Link: Schönherr

    Weitere Meldungen:

  1. Kreditplattform auxmoney holt Geld mit Hogan Lovells
  2. Alternative Aufsichtsräte dringend gesucht, so EY
  3. Umfrage: Die Stimmungslage bei den KMU
  4. Steiermärkische: Neue Corporate Banking-Chefin in Wien