15. Mai 2012   Bildung & Uni Recht

Strafprozessordnung (StPO) und Strafgesetzbuch (StGB) bei Manz neu beleuchtet

©Manz

Wien. Neues im Verlag Manz gibt es zum Strafverfahrensrecht und zum Strafgesetzbuch: Der „Wiener Kommentar zur StPO“ und der „Wiener Kommentar zum StGB“ sind neu erschienen.

Neu berücksichtigt wird u.a. im Detail die strafrechtliche Komponente des Datenschutzgesetzes. 

Wiener Kommentar zur StPO (Fuchs/Ratz, Hrsg.), inklusive 174. Ergänzungslieferung

Rund 40 Experten aus Rechtswissenschaft und gerichtlicher Praxis analysieren, wie das Strafverfahrensrecht gelebt wird, so der Verlag.

Wiener Kommentar zur StGB (Höpfel/Ratz, Hrsg.), inklusive 84. Ergänzungslieferung und 41. Austauschlieferung

In dem Großkommentar zum StGB wurde in der neuesten Ausgabe u.a. die strafrechtlich relevante Bestimmung eines  wichtigen Nebengesetzes (§ 51 DSG) in ausführlicher Kommentierung aufgenommen, so der Verlag. Aktualisiert wurde außerdem §§ 88, 89 Burgstaller/Schütz: Fahrlässige Körperverletzung, Gefährdung der körperlichen Sicherheit.

Link: Manz

 

    Weitere Meldungen:

  1. BMD bringt Tool für einfachere LSE-Daten der Statistik Austria
  2. Neues Praxishandbuch zum Sportrecht erschienen
  3. Immobilienprojekte sicher zum Erfolg führen
  4. So will das Justizministerium den Vollzug reformieren