22. Mai 2012   Steuer

Einreichfrist zum „ASRA – Austrian Sustainability Reporting Award 2012“ hat begonnen

ASRA-Preis ©KWT

Wien. Ab sofort können sich österreichische Firmen und Betriebe für die Teilnahme am „Austrian Sustainability Reporting Award“ (ASRA) anmelden.

So wie jedes Jahr zeichnet die Kammer der Wirtschaftstreuhänder (KWT) mit dem ASRA im November 2012 zum 13. Mal österreichische Unternehmen aus, die im Geschäftsjahr 2011 die Forderung nachhaltig zu wirtschaften vorbildlich umgesetzt und in ihrem Nachhaltigkeitsbericht transparent dargestellt haben.

Die Auszeichnung wird von der Kammer der Wirtschaftstreuhänder in Zusammenarbeit mit dem Institut österreichischer Wirtschaftsprüfer, dem Lebensministerium, dem Umweltbundesamt, der Industriellenvereinigung und respACT – austrian business council for sustainable development, der Wirtschaftskammer Österreich und der Österreichischen Gesellschaft für Umwelt und Technik (ÖGUT) in folgenden vier Kategorien vergeben:

  • Integrierter Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht
  • Nachhaltigkeitsbericht großer Unternehmen
  • Nachhaltigkeitsbericht Klein- und Mittelbetriebe (unter 250 Mitarbeiter)
  • Nachhaltigkeitsbericht öffentlicher und privater Organisationen (nicht gewerblich oder industriell); z.B. Interessensvertretungen, Gemeinden, Bildungs- und Forschungseinrichtungen, Krankenhäuser

Einsendeschluss ist der 30. September 2012, heißt es in einer Aussendung.

Link: KWT

    Weitere Meldungen:

  1. Die Gewinner des Brantner Innovationspreises
  2. Veganer Star-Koch Paul Ivić bei Spar: Cerha Hempel berät
  3. Uni Wien: 1.274 Pflanzen auf der „Roten Liste“
  4. Cerha Hempel European Future Challenge: Grüne Awards