28. Jun 2012   Bildung & Uni Recht

Binder Grösswang-Juristin Diana Holzinger erhält den Walther-Kastner-Preis

Diana Holzinger ©Binder Grösswang

Wien. Der Binder Grösswang-Juristin Diana Holzinger (28) wurde  der Walther-Kastner-Preis des Verbands Österreichischer Banken und Bankiers für Ihre Dissertation zum Thema „Nichtigkeit bei Verstößen gegen das Marktmissbrauchsverbot“ verliehen.

Der Preis, benannt nach dem österreichischen Juristen Walther Kastner,  zeichnet herausragende wissenschaftliche Arbeiten im Bereich des Wirtschafts- und Bankrechts aus.

Diana Holzinger ist Rechtsanwaltsanwärterin bei Binder Grösswang.

Link: Bin­der Grösswang

Link: Verband Österreichischer Banken & Bankiers

    Weitere Meldungen:

  1. „Sub auspiciis“ für zwei Absolventen der Uni Wien
  2. FH Technikum Wien vergibt WeCanTech-Award
  3. Raimund Bollenberger-Preis für Georg Jeremias
  4. TU Graz ehrt Gerald Fuxjäger, Josef Herk, Georg Knill