26. Jul 2012   Recht

KWR berät Valida Vorsorge Management beim Kauf der Siemens Pensionskasse

Jörg Zehetner, Stephan Hofmann ©KWR

Wien. Jörg Zehetner und Stephan Hofmann von Kara­sek Wie­trzyk Rechts­an­wälte (KWR) haben die Valida Vorsorge Management, Anbieter von betrieblicher Altersvorsorge, beim Kauf der Siemens Pensionskasse AG beraten.

Auch deren Beteiligungen, die Siemens Mitarbeitervorsorgekasse AG und die Sielog Systemlogik GmbH, waren dabei inbegriffen. Das Closing ist für Herbst 2012 geplant.

„Es freut uns, die Valida Holding AG bei einem so wichtigen Wachstumsschritt zu begleiten“, erklärt KWR-Partner Jörg Zehetner in einer Aussendung.

Link: KWR

    Weitere Meldungen:

  1. Viridium kauft 720.000 Leben-Verträge von Zurich
  2. Aurelius kauft zwei Dental-Firmen mit Noerr
  3. Börsegänge: Das Warten auf bessere Zeiten
  4. Caverion kauft Porreal-Gruppe mit Schönherr