31. Jul 2012   Recht

Binder Grösswang berät Black Diamond beim Erwerb der POC Sports Gruppe

Michael Kutschera, Michael Lind ©Binder Grösswang

Wien. Ein Team um Binder Grösswang-Partner Michael Kutschera und Rechtsanwalt Michael Lind beriet Black Diamond, Inc., ein in New York börsenotiertes Unternehmen, beim Erwerb der schwedischen POC Sports Gruppe in Bezug auf die österreichischen Aspekte der Transaktion, insbesondere den Buy-out der 30%-Minderheitsgesellschafter an der österreichischen Tochtergesellschaft der POC Sports Gruppe.

Das Volumen der Transaktion betrug rund 44,9 Mio. US-Dollar (cirka 36,6 Mio. Euro).

Käufer Black Diamond, Inc. ist ein weltweit tätiger Anbieter von Outdoor-Sport-Equipment mit besonderem Fokus auf Klettern, Bergsteigen und Schitouren.

Die Produkte der POC Sports Gruppe dienen vorrangig dem Schutz von Outdoor-Sportlern. Zur Produktpalette gehören insbesondere Helme, Protektoren, Schutzbrillen und Handschuhe.

„Als sport- und naturbegeisterte Sozietät freuen wir uns sehr, Black Diamond bei dieser strategisch wichtigen und erfolgreich durchgeführten Akquisition beraten zu haben“, erklärt Michael Kutschera in einer Aussendung.

In Schweden wurde Black Diamond von der Kanzlei Lindahl vertreten.

Link: Bin­der Grösswang

    Weitere Meldungen:

  1. EIB begibt private Blockchain-Anleihe: Die Berater
  2. EY Law, Dorda, EY und KPMG beraten bei Eversign-Verkauf
  3. Management Factory geht bei Valtus Gruppe an Bord
  4. Cube Infrastructure holt Müller Transporte: Die Kanzleien