07. Sep 2012   Recht

PHHV ist neuer Listing Partner der Wiener Börse

Rainer Kaspar ©PHHV

Wien. Die Wie­ner Rechts­an­walts­kanz­lei Prochaska Heine Havranek Vavrovsky (PHHV ) ist neuer Listing Partner der Wiener Börse. Listing Partner sind von der Wiener Börse empfohlene Kapitalmarktspezialisten, wie Investmentbanken, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte, die Unternehmen bei ihrem Börsegang am Finanzplatz Wien begleiten.

Voraussetzung für die Autorisierung ist der Nachweis entsprechender Expertise, praktischer Erfahrung und qualifizierter Referenzen.

„Es freut uns sehr, dass wir als Listing Partner der Wiener Börse aufgenommen wurden und unsere umfassende Expertise im Bereich Kapitalmarkt-Transaktionen durch diese Empfehlung besondere Anerkennung findet“, erklärt Rainer Kaspar, Partner bei PHHV.

Das Kapitalmarkt-Team der Kanzlei umfasst neben Rainer Kaspar auch die PHHV-Partner Stefan Prochaska und Dörk Pätzold, heißt es in einer Aussendung. Diese haben im Zuge ihrer Transaktionserfahrung unter anderem den Börsegang der Bene AG auf Gesellschafterebene begleitet.

CEE Summit im Oktober

Aktuell sehe man vor allem bei Unternehmen aus dem CEE- bzw. GUS-Raum Interesse „an einem (Double-)Listing in Wien“, so Kaspar, der im Rahmen des CEE Summits der Wiener Börse von 11. bis 12. Oktober 2012 vor interessierten Unternehmen aus diesen Regionen über Struktur und Voraussetzungen eines IPOs und des Listings von Anleihen an der Wiener Börse vortragen wird.

Link: PHHV

    Weitere Meldungen:

  1. Erste Group: Der neue Vorstand unter Willi Cernko
  2. Erneuerbare Energie: CEE-Guide von Wolf Theiss
  3. Wolf Theiss: „Unsere Landkarte zeigt keine Ländergrenzen mehr“
  4. Roadmap 2022 von Schönherr sagt: „Going further“