10. Sep 2012   Steuer

Kammer der Wirtschaftstreuhänder holt Katschnig und Keppert an die Spitze

Wien. Der Vorstand der Kammer der Wirtschaftstreuhänder hat heute Peter Katschnig zum Vizepräsidenten der KWT und Thomas Keppert zum Vorsitzenden des Fachsenats für Steuerrecht bestellt.

Die Neubesetzungen wurden nach dem Ableben von Vizepräsident Karl Bruckner notwendig. 

Das Präsidium der KWT besteht nun aus Präsident Mag. Klaus Hübner und den drei Vizepräsidenten Mag. Peter Katschnig, Mag. Helmut Puffer und Dr. Roland Rief, heißt es in einer Aussendung. Die Funktionsperiode des Präsidiums läuft bis zur nächsten Kammerwahl bis März 2015.

Mag. Peter Katschnig bleibt gleichzeitig Präsident der KWT-Landesorganisation in Kärnten, die er seit 2010 führt. Der 41-jährige Betriebswirt ist seit dem Jahr 2000 Steuerberater und führt seit 2004 gemeinsam mit einem Partner eine mittelgroße Steuerberatungskanzlei in Klagenfurt.

Dr. Thomas Keppert ist seit 1995 stellvertretender Vorsitzender des Fachsenats für Steuerecht. Kepperts Nachfolger als stellvertretender Leiter ist Dr. Verena Trenkwalder, Landespräsidentin in Oberösterreich. Weitere Stellvertreter seien wie bisher Dr. Herbert Kofler, Dr. Reinhard Schwarz und Dr. Walter Schwarzinger.

Link: KWT

 

    Weitere Meldungen:

  1. Lehrgang digitales Steuerwesen: Big Data, AI, Robotics & Co
  2. Grünes Licht für 3. Piste: Gericht erteilt Auflagen
  3. Pflegeregress fällt: Mehr Heimbewohner, ärmere Städte?
  4. Eversheds Sutherland eröffnet drei neue Büros