12. Sep 2012   Business Personalia Recht

Eva Pöttler leitet den Bereich Recht und Compliance bei Allianz Österreich

Eva Pöttler ©Allianz

Wien. Die Juristin Eva Pöttler (40) ist neue Leiterin des Bereichs „Recht und Compliance“ in der Allianz Gruppe in Österreich.

Sie folgt damit Inge Schulz, die die Leitung des Bereichs Human Resources übernommen hat. 

Mag. Eva Pöttler, LL.M., eine gebürtige Salzburgerin, schloss 1997 ihr Studium der Rechtswissenschaften an der Leopold Franzens Universität in Innsbruck ab. Den Post Graduate Lehrgang IT und Recht absolvierte Pöttler zwischen 2001 und 2002 an der Universität Wien mit sehr gutem Erfolg, heißt es in einer Aussendung.

Nach dem Gerichtsjahr startete sie 1999 ihre Tätigkeit bei der BAWAG PSK als Rechtsberaterin. 2004 wechselte sie zur Telekom Austria AG, 2005 zur Kapsch AG. Dort wurde sie 2006 mit der Leitung der Kapsch Holding Rechtsabteilung betraut.

In ihrer neuen Funktion ist Pöttler für den Bereich Recht und Compliance der rund 20 zur Allianz Gruppe in Österreich gehörenden Unternehmen verantwortlich.

Link: Allianz

 

    Weitere Meldungen:

  1. Versicherer: ÖAMTC-Deals, Online-Pakte, Black Friday-Angebote
  2. Neue Präsidenten für Gas, Ziegel und Internet
  3. Neubesetzungen bei Takeda, Maschinenring, Pharmig
  4. Innovations-Chefin bei Merkur und weitere Beförderungen