14. Sep 2012   Recht

Tageszeitung „Die Presse“ vergibt den „Advocatus’12“ in Wien

Advocatus’12 ©DBJ

Wien. Bei einer feierlichen Gala am 12. September 2012 verlieh die öster­rei­chi­sche Tages­zei­tung „Die Presse“ im Justizpalast in Wien zum ersten Mal den neu geschaffenen Kanzleienpreis „Advocatus’12“.

Der Advocatus wird nach Bewertung der „Presse“-Redaktion in zwölf Kategorien an Wirtschaftskanzleien für deren hohe Qualität in der Beratung und Kundenorientierung vergeben.

Die Preisträger in den zwölf Kategorien:

  • Arbeitsrecht: CMS Reich-Rohrwig Hainz
  • Banken, Kapitalmarkt, Versicherungen: Binder Grösswang, Schönherr
  • Baurecht, Immobilienwirtschaft und Mietrecht: Fellner Wratzfeld & Partner
  • Compliance, Wirtschaftsstrafrecht: Dorda Brugger Jordis
  • Insolvenz und Restrukturierung: Preslmayr Rechtsanwälte
  • IP, IT, Medien und Telekom: Schönherr
  • Kartellrecht: Pressl Endl Heinrich Bamberger
  • Konfliktlösung: CHSH
  • M&A, Gesellschaftsrecht/Stiftungen: Freshfields, Schönherr, CHSH, Dorda Brugger Jordis
  • Öffentliches Wirtschaftsrecht: Schönherr
  • Steuerrecht und Finanzstrafrecht: Freshfields
  • Zentral-, Ost– und Südosteuropa: Freshfields, Schönherr, Dorda Brugger Jordis

Link: Die Presse

    Weitere Meldungen:

  1. Cerha Hempel European Future Challenge: Grüne Awards
  2. Die Preisträger beim Hermes Wirtschaftspreis 2022
  3. Start-ups: Die Preisträger des Phönix-Award 2022
  4. Freude über Rankings bei DLA Piper, Gleiss Lutz & Co