Personalia, Recht

Dimitar Anadoliyski jetzt Rechtsanwalt im M&A-Team von Fiebinger Polak Leon

Dimitar Anadoliyski ©FPLP

Wien. Nach einem Jahr als Konzipient bei Fiebinger Polak Leon unterstützt Dimitar Anadoliyski die Kanzlei nun als Rechtsanwalt und Partner.

Der Osteuropa- und Gesellschaftsrechtsexperte arbeitet im Corporate M&A-Team. 

Anadoliyski, dessen Schwerpunkte in den Bereichen Gesellschaftsrecht, Umgründungen, M&A sowie Bank- und Kapitalmarktrecht liegen, hat seine Ausbildung an der Universität Wien absolviert, sowie polnisches Recht an der Universität Warschau studiert.

Vor seiner Tätigkeit bei Fiebinger Polak Leon Rechtsanwälte war er als Konzipient in zwei renommierten österreichischen Rechtsanwaltssozietäten, sowie als juristischer Mitarbeiter in einer namhaften polnischen Wirtschaftskanzlei in Warschau tätig, heißt es in einer Aussendung.

Anadoliyski bringe neben Osteuropakompetenz und Erfahrung bei grenzüberschreitenden Transaktionen auch hervorragende Fremdsprachenkenntnisse (Englisch, Bulgarisch, Polnisch und Russisch) mit.

Link: FPLP

 

    Weitere Meldungen:

  1. Wolf Theiss: „Erstmals mehr als 100 Mio. € Umsatz“
  2. Cerha Hempel European Future Challenge: Grüne Awards
  3. Freshfields lud zu CEE Finanz-Workshops 2022
  4. Erste Group: Der neue Vorstand unter Willi Cernko