30. Nov 2012   Recht

Anwälte-Ehrenzeichen an OGH-Vizepräsident Ronald Rohrer und Amtsdirektor Otto Müller

Rohrer, Wolff, Müller ©ÖRAK / Rusch

Wien. Im festlichen Ambiente des Wiener Palais Pallavicini wurde vor kurzem das Ehrenzeichen der österreichischen Rechtsanwaltschaft verliehen.

Geehrt wurden Dr. Ronald Rohrer, OGH-Vizepräsident und vormaliger Präsident der Obersten Berufungs- und Disziplinarkommission der Rechtsanwälte (OBDK), sowie Amtsdirektor i.R. Hofrat Otto Müller, langjähriger Protokollchef im Justizministerium. 

Es war die insgesamt 12. und 13. Verleihung der Ehrenzeichen, vorgenommen von Dr. Rupert Wolff, Präsident des Österreichischen Rechtsanwaltskammertages (ÖRAK).

Unter den Gratulanten fanden sich neben den Präsidenten der Rechtsanwaltskammern unter anderem OGH-Präsident Hon-Prof. Dr. Eckart Ratz, VfGH-Vizepräsidentin Dr. Brigitte Bierlein, die Präsidenten der Oberlandesgerichte Wien, Linz, Graz und Innsbruck, Dr. Anton Sumerauer, Dr. Johannes Payrhuber- Wolfesberger, Dr. Manfred Scaria und Dr. Walter Pilgermair, sowie Dekan Univ.-Prof. DDr. Heinz Mayer und zahlreiche weitere Spitzenvertreter der heimischen Justiz, so eine Aussendung.

Träger des Ehrenzeichens der österreichischen Rechtsanwaltschaft sind: SC i.R. Dr. Helmuth Tades, OGH- und OBDK-Präs. i.R. Hon.-Prof. Dr. Herbert Steininger (†), SC i.R. Dr. Otto Oberhammer, OGH-Präs. i.R. Dr. Erwin Felzmann, BM a.D. Dr. Harald Ofner, BM a.D. Dr. Dieter Böhmdorfer, SC i.R. Hon-Prof. DDr. Robert Dittrich, OGH- und OBDK-Präs. i.R. Dr. Johann Rzeszut, SC i.R. Dr. Gerhard Hopf, SC i.R. Dr. Hermann Germ, SC i.R. Dr. Wolfgang Fellner, OGH-Vizepräs. und OBDK-Präs. i.R. Dr. Ronald Rohrer, Amtsdirektor i.R. Hofrat Otto Müller.

LInk: ÖRAK

 

    Weitere Meldungen:

  1. Rechtsanwaltskammer Wien: Brandstetter folgt auf Birnbaum
  2. „Advokaten 1938“ beleuchtet Schicksale der NS-Zeit
  3. „Sub auspiciis“ für zwei Absolventen der Uni Wien
  4. FH Technikum Wien vergibt WeCanTech-Award