Recht

CMS berät Hypo Alpe Adria beim Verkauf der kroatischen AluFlexPack

Alexander Rakosi ©CMS

Wien. CMS Reich-Rohrwig Hainz hat die Hypo Alpe Adria beim Verkauf der kroatischen AluFlexPack Group an die Montana Tech Components AG (MTC) beraten.

Das Signing und Closing der Verträge ist dieser Tage erfolgt und die Transaktion in finanzieller Hinsicht abgeschlossen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Die Transaktion wurde von CMS in Wien und Zagreb betreut. Johannes Trenkwalder und Alexander Rakosi (bei M&A) leiteten mit ihrem Team das Projekt von Wien aus, Wolfgang Auf und Tamara Strucic (beide Steuerrecht), sowie Hrvoje Bardek und Matija Osrecak (beide Gesellschaftsrecht) unterstützten federführend mit dem kroatischen Team vor Ort, heißt es in einer Aussendung.

Link: CMS

    Weitere Meldungen:

  1. J.P. Morgan kauft Logistikpark mit Hengeler Mueller
  2. Drei neue Partner bei Kanzlei Cerha Hempel
  3. Aldo Kamper wird neuer CEO von ams Osram
  4. Legal Tech: Clifford Chance setzt mit „Lucy“ auf Eigenbau