10. Dez 2012   Bildung & Uni Recht

Neuerscheinungen zum Kreditsicherungsrecht, Arbeitsrecht, IT-Recht und mehr im Verlag Österreich

© Verlag Österreich

Wien. Im Ver­lag Öster­reich ist der 8. Band der Reihe  „Österreichisches Bankvertragsrecht“ neu erschie­nen. Das Werk behandelt das Kreditsicherungsrecht und beinhaltet Kapitel unter anderem über Bürgschaft, Schuldbeitritt, Kreditauftrag, Patronatserklärung und Exportgarantie.

Wei­tere Neuerscheinungen des Verlags beschäftigen sich u.a. mit dem Arbeitsrecht, dem Agrarrecht, dem Ehe- und Familienrecht, dem Versicherungsrechts-Änderungsgesetz 2012 und dem IT-Recht.

 

———————————————–

 „Österreichisches Bankvertragsrecht – Band 8: Kreditsicherheiten“ (Apathy/Iro/Koziol, Hrsg.)

———————————————–

„IT-Recht“ (Jahnel/Mader/Staudegger, Hrsg.)

In der dritten Auflage wurden alle Beiträge aktualisiert und auf den neuesten Stand der Rechtsprechung gebracht. Neu aufgenommen wurden laut Verlag Beiträge zum Domainrecht, zur Internet Governance sowie zu arbeitsrechtlichen Fragestellungen.

Im Einzelnen werden folgende Gebiete behandelt: Informationstechnologie (Einführung), Software-Vertragsrecht, Domainrecht, Unternehmensrecht, E-Commerce, Gewerblicher Rechtsschutz, Arbeitnehmerschutz, IKT am Arbeitsplatz, Arbeitsvertragsrecht, Datenschutzrecht, E-Government, E-Justiz, Gewerberecht/Berufsrecht, Telekommunikationsrecht, Steuerrecht, Strafrecht, Internet Governance.

———————————————–

„Handbuch des Agrarrechts“ (Norer, Hrsg.)

Das Handbuch behandelt die wichtigsten Rechtsbereiche, die die Land- und Forstwirtschaft im weitesten Sinne betreffen mit besonderem Augenmerk auf das Europarecht.

Die Themen umfassen Marktordnungs- und Förderungsrecht, Produktions-, Betriebsmittel- und Gentechnikrecht, Forst-, Wasser- und Weinrecht, Natur-, Boden- und Tierschutz, Veterinärrecht, Bodenreform, Grundverkehr, Landpacht und Anerbenrecht, agrarrelevantes Raumordnungs-, Bau- und Anlagenrecht.

———————————————–

„Gesetzbuch Arbeitsrecht“ (Radner/Reissner/Herzeg, Hrsg.)

Das Buch bildet den Rechtsstand zum 1.10.2012 ab. Eingearbeitet sind die jüngsten Neuerungen etwa im ArbIG, AÜG, BAG, BPG und UrlG.

———————————————–

„Kommentar zum ABGB – Klang Kommentar“ (Fenyves/Kerschner/Vonkilch , Hrsg.)

Die Kommentierung geht sowohl auf moderne Erscheinungen des Glücksspiels wie Optionsgeschäfte und Hausverlosungen, als auch auf aktuelle rechtliche Problemlagen wie Spielsucht oder Doping ein.

———————————————–

„Partnerschaft, Ehe und Scheidung“ (Sagerer/Schiavon)

Das Handbuch gibt einen Einblick in die wesentlichen Bereiche des Ehe- und Familienrechts. Thematisiert werden die außereheliche Lebensgemeinschaft, das Verlöbnis, die ehelichen Rechtsbeziehungen, das Namens- und Unterhaltsrecht sowie die Auflösung der Ehe.

Dabei werden die aktuelle Judikatur sowie Literatur und die neuesten Entwicklungen hinsichtlich außerehelicher Lebensgemeinschaften und gleichgeschlechtlicher Partnerschaften berücksichtigt.

———————————————–

„VersRÄG 2012“ (Gisch/Weinrauch)

Das Handbuch bietet eine Übersicht der wesentlichen Änderungen der Novelle sowie eine Gegenüberstellung der Gesetzestexte. Die Neuerungen sind kommentiert und der gesamte Text des VersVG ist mit abgedruckt.

Link: Ver­lag Österreich

    Weitere Meldungen:

  1. Schwerpunkt Außenwirtschaft: Krisen im Blick
  2. Neue Festschrift zum Konzernsteuerrecht
  3. FlexLex: 4 Jahre Legal Tech
  4. Mit dem Fassungsvergleich alle Änderungen auf einen Blick!