11. Dez 2012   Personalia Recht

CHSH eröffnet ein neues Büro in Prag: Kooperation mit Kališ & Partners

Johannes Aehrenthal, Petr Kališ ©CHSH/Kališ & Partners

Wien/Prag. CHSH Cerha Hempel Spiegelfeld Hlawati eröffnet ab 1. Jänner 2013 in Kooperation mit der tschechischen Anwaltskanzlei Kališ & Partners ein neues Büro in Prag.

Die Sozietät Kališ & Partners wurde 2009 als Spin-off von DLA Piper gegründet, heißt es. Die Kanzlei ist auf M&A, Gesellschaftsrecht, Banking, Projektfinanzierungen, Real Estate sowie Litigation spezialisiert.

„Mit der Kanzlei Kališ & Partners ist es uns gelungen, einen hervorragenden Partner zu finden. Unsere beiden Kanzleien kooperieren seit einiger Zeit sehr erfolgreich. Mit der Eröffnung des Standortes in Tschechien integrieren wir ein bisher in unserem CEE Netzwerk fehlendes Nachbarland. Dies bedeutet einen weiteren Ausbau unserer anerkannten Stellung in CEE, einer Region an deren Potential wir unverändert glauben“, erklärt CHSH-Partner Johannes Aehrenthal in einer Aussendung.

„ Durch die die Kooperation mit einer der renommiertesten Wirtschaftskanzleien in CEE und dem große Netzwerk von CHSH ergeben sich für unsere Klienten und die Kanzlei ganz neue Chancen“, erklärt Petr Kališ, Partner von Kalis & Partners.

Link: CHSH

    Weitere Meldungen:

  1. Bain gibt Geldspritze für Ataccama mit Wolf Theiss
  2. LeitnerLaw Rechtsanwälte expandiert nach Tschechien
  3. Dentons holt Andrea Miskolczi als Europe Innovation Director
  4. Facebook kauft Beat Games mit Schönherr und BBH